Martha Schalleck

Rotkäppchens Schweigen

Die Tricks der Kindesmissbraucher und ihrer Helfer

artep 2006, dimoma 2010, 624 S. ISBN; 978-3-9812864-1-0, € 24,80

"Ein kluges, kenntnisreiches Buch. Empfehlenswert!" (Michaela Huber)

"Jeder, der sich für die Unversehrtheit von Kindern und ihre Rechte einsetzt, engagieren will, muss dieses Buch lesen....." (Dr. Michaela Schumacher)

"Im Kern sind die Tricks der Täter simpel und so alt wie die Menschheit. Aber was heute einige Wissenschaftler, die Presse und gewiefte Anwälte aus manchen altbekannten Tricks der Kindesmissbraucher gezaubert haben, das ist unglaublich perfide, hochkomplex und auf den ersten Blick unmöglich zu durchschauen." (Martha Schalleck)

In diesem Buch finden Sie gründlich recherchierte Informationen über

  • die Verwicklung angesehener Personen und Institutionen weltweit in sexuellen Kindesmissbrauch
  • verborgene, extreme sexuelle Gewalt, Gehirnwäsche und die heimliche "Abrichtung" von Kindern
  • Vertuschung und Verleugnung durch eigens gegründete Organisationen und die Medien
  • Missbrauch von Wissenschaft zum Schutz von Kindesmissbrauchern vor gerechter Verfolgung
  • sowie die Enttarnung der vielleicht größten Zeitungsente unserer Zeit, des angeblichen "Missbrauchs mit dem Missbrauch" und der über alle Maßen einflussreichen "False Memory"-Bewegung
mehr Infos unter: http://www.rotkaeppchens-schweigen.de

Buch bestellen oder (ab 01.07.2011) Interesse für E-book anmelden

weiteres Buch ansehen: Keine Angst vorm "Kinderschänder"